MPRISE AGRIWARE

Software für Stecklingsvermehrung

Für Produzenten von unbewurzelten (URC) und bewurzelten (RC) Stecklingen ist es entscheidend, die spezifischen Geschäftsprozesse für diese beiden Produktformen bis ins kleinste Detail zu steuern. Es geht nicht nur um die Verwaltung von Mutterpflanzenbeständen im In- und Ausland, sondern auch um die Abstimmung zwischen geplanter Verkaufsprognose, tatsächlich eingehenden Aufträgen und einen umsetzbaren Produktionsplan für die Stecklinge.

Managment von Angebot und Nachfrage in der Stecklingsproduktion

Die Agriware ERP-Software unterstützt alle Unternehmensprozesse. Sie können ohne komplexe Schnittstellen und Integrationspunkte mit nur einer Geschäftssoftware arbeiten. Die bereitgestellten Informationen sind stets aktuell und für jeden berechtigten Mitarbeiter einsehbar. Entscheidungen lassen sich so noch schneller und ausgewogener treffen.

Auf dieser Seite können Sie nachlesen, was wir Ihrem Unternehmen anbieten können. Zögern Sie nicht, uns eine Anfrage nach weiteren Informationen zu schicken, klicken Sie dazu die Schaltfläche.

Request more information

 

Das Management von Mutterpflanzenbeständen und die Planung der Vermehrung unbewurzelter Stecklinge kann aufgrund der vielen Einflussfaktoren schnell komplex werden. Eine einfache Steuerung aller Kulturen und eine gute Einsicht in alle Abweichungen während des Poduktionsprozesses der Steckling sind entscheidend, um eine zuverlässige Planung und Umsetzung sicherzustellen. Wichtige Arbeitsfelder beim Management der Mutterpflanzenbestände und bei der Bewurzelung von Stecklingen sind:

  • Verwaltung der Mutterpflanzenbestände:Wachstumskurven, Koeffizienten, Standorte
  • Unbewurzelte Stecklinge: Schnittplanung, Sendungsverfolgung
  • Bewurzelung: Start auf Bestellung, Management der Aktivitäten, Wachstumsschema

Gewächshausmanagement: Flächen-, Arbeits- und Maschinenplanung

URC Cutting Plug
Request more information
Unbewurzelte Stecklinge

Viele Unternehmen mit Stecklingsvermehrung planen ihre Produktion basierend auf einer Verkaufsprognose, Verträgen mit Kunden und/oder tatsächlichen Bestellungen. Daneben müssen Sie die kurzfristig notwendigen Anpassung während der Vermehrung steuern können. Es ist entscheidend, die mögliche Überalterung oder Knappheit an Stecklingen zu managen, um die Bestellwünsche der Kunden bedienen und die verschiedenen Produktionsstandorte koordinieren und steuern zu können.

  • Bedarf aus dem Verkauf: Verkaufsprognose, Verträge, Bestellungen
  • Anforderungen aus der Produktion: Ausgangsmaterial für die Bewurzelung und Arbeiten in den Mutterpflanzenbeständen
  • Lieferung: Schnittplanung Mutterpflanzen, Bewurzelungsaufträge, Einkaufsplanung

Agriware bietet Ihnen geeignete Werkzeug, um die geplante Verfügbarkeit von unbewurzelten (URC) und bewurzelten (RC) Stecklingen mit der erwarteten Nachfrage zu vergleichen. Sie finden in Agriware stets aktuelle Einblicke in die wichtigsten Informationen für Ihre Entscheidungsprozesse. So unterstützt die Software Sie dabei, die Kunden noch besser und schneller zu bedienen.

Request Agriware demonstration
"Agriware bietet Firmen wie Royal van Zanten eine Plattform, die alle Prozesse unterstützt."
Logo Royal van Zanten

Sowohl die Vermehrung von unbewurzelten Stecklingen in Afrika, als auch die Bewurzelung der Stecklinge in den Niederlanden wird vollständig von Agriware gesteuert. Agriware unterstützt auch spezielle Prozesse, wie die Lagerung von unbewurzelten Stecklingen in Kühllagern oder die Bewurzelung von Stecklingen ensprechend eingehender Bestellungen.

Request Agriware demonstration
Request more information